Bild: Loomn
Bauherr Stadt Ingelheim
Architekt Lieb + Lieb, Freudenstadt /
Schwinde Architekten, München
Baujahr 2014-2016
Leistungen 1-6, 8 Tragwerksplanung
 

NEUBAU WEITERBILDUNGSZENTRUM, KULTURHALLE UND TIEFGARAGE NEUER MARKT INGELHEIM

Weiterbildungszentrum: Fünfgeschossiger, vollunterkellerter Massivbau mit einem zusätzlichen Staffelgeschoss im östlichen Gebäuderiegel. Multifunktionale Nutzung mit Büros, Seminarräumen, Musikräumen und Musiksälen.

Kulturhalle: Multifunktionale Veranstaltungshalle mit der Bedingung hochflexibler Raumsysteme. In der Folge filigrane Tragstrukturen insbesondere im Bereich der Foyers.

Tiefgarage: Eingeschossige Tiefgarage als Verbindungsbau zwischen WBZ und KVH. Vollflächig überdeckte Tiefgaragendecke mit vielfältiger Platznutzung.